ASC Oberwiesenthal e. V.
Interessante Neuigkeiten aus unserem Verein

 

Sächsisches Team startet bei längstem Riesentorlauf der Welt
   
     

Paul Oscar Lehmann


Im Südtiroler Gröden (ITA) fand letztes Wochenende die 15. Auflage des längsten Riesenslaloms der Welt, des Gardenissima, statt. Auf einer Strecke von insgesamt 6 km, mit einem Höhenunterschied von 1033 m stellte sich dieses Jahr erstmalig auch ein sächsisches Team der Herausforderung. Für den ASC Oberwiesenthal ging Paul Oscar Lehmann in das Rennen. Nach 115 Riesenslalomtoren erreichte er, trotz Sturz, mit einer Laufzeit von 4:30,91 min das Ziel. Insgesamt reichte diese Zeit aus, um einen guten 153. Platz in dem über 600 Läufer umfassenden Starterfeld, darunter zahlreiche Welt- und Europacupfahrer, zu erreichen. In seiner Kategorie, Jugendliche der Jahrgänge 91-95, belegte er sogar den 8. Platz. Auch den anderen Startern des Teams, Felix Berthel (ASC Dresden), Julius Mütze (SC Rugiswalde), Hannes Gurk (SV 08 Steinach) und Thomas Lötzsch (ASSV Lößnitz), gelang es sehr gute Platzierungen in den Alterklassen, sowie der Gesamtwertung zu erringen.

Beitrag vom 05.04.2011, 22:56 Uhr (Verfasser: Uwe Lehmann)

... zu weiteren Neuigkeiten

ASC Oberwiesenthal e. V.
     
 

Terminplanung
 
     
  Vereinsmitglieder  
     
  Es wurden momentan keine Termine gefunden!  
     
  Wettkämpfe  
     
  29.02.2020, 10:00 Uhr
Skitty Cup Sachsen,
Meldeschluss: 27.02.2020, 18 Uhr
 
     
 
Hauptsponsoren
 
     
 

 
 

Der Link zum Sponsor "Stadt Kurort Oberwiesenthal"

 
     


Alpiner Ski-Club Oberwiesenthal e. V.
  Der Link zum Deutschen Skiverband e. V.! Der Link zum Landessportbund Sachsen! Der Link zum Skiverband Sachsen e. V.!

Apiner Ski-Club Oberwiesenthal e. V.
Vierenstraße 16
D-09484 Kurort Oberwiesenthal